Sag uns, was los ist:

130220-2-K Motorradfahrer schwer verletzt

(ots) - Kradfahrer mit ungültigem Saisonkennzeichen unterwegs

Bei einem Verkehrsunfall in Köln-Braunsfeld ist gestern Mittag (19. Februar) ein Kradfahrer (26) schwer verletzt worden. Er wurde durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht und dort stationär aufgenommen. Auch wenn der Kölner den Unfall nicht verursacht hat, hat er jetzt dennoch ein rechtliches Problem - er hätte nämlich erst ab März mit dem Motorrad fahren dürfen.

Gegen 12:15 Uhr war der Motorradfahrer auf der Stolberger Straße in Richtung Maarweg unterwegs. Als er gerade die Einmündung zur Geilenkirchener Straße passieren wollte, bog eine Autofahrerin (26) aus dieser Stichstraße nach links auf die Stolberger Straße ab. Der 26-Jährige kollidierte mit dem Peugeot und stürzte auf die Fahrbahn.

Bei der Unfallaufnahme stellten die Polizisten fest, dass das Saisonkennzeichen des Motorrades noch nicht gültig war. Die Ermittlungen wegen der nicht korrekten Zulassung laufen. (he)

Ort
Veröffentlicht
20. Februar 2013, 11:14
Autor
Rautenberg Media Redaktion