Sag uns, was los ist:

120626-2-K Radfahrer stößt mit Auflieger zusammen

(ots) - Am heutigen Morgen (26. Juni) ist ein junger Mann (26) in Köln Bocklemünd-Mengenich bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden.

Gegen 07.45 Uhr stand der Radfahrer auf dem Freimersdorfer Weg an der Einmündung zur Venloer Straße. Direkt neben ihm hielt ein Transporter auf dem Rechtsabbiegerfahrstreifen. Zu diesem Zeitpunkt zeigten die Ampeln in dem Verkehrsbereich wegen einer Störung gelbes Blinklicht. Durch die Ersatzbeschilderung vor Ort war der querende Verkehr auf der Venloer Straße vorfahrtberechtigt. In einem augenscheinlich verkehrsgünstigen Moment bog der Transporter nach rechts auf die Venloer Straße ab. Gleichzeitig setzte der 26-Jährige an, die Venloer Straße zu überqueren. Aufgrund der Bauhöhe des Transporters übersah der Radfahrer einen von rechts herannahenden Sattelzug. Trotz einer Vollbremsung schaffte der Zweiradfahrer es nicht mehr, rechtzeitig anzuhalten. Er stürzte und schlug mit dem Kopf gegen den Unterfahrschutz des querenden Aufliegers. Dabei verlor der junge Mann vor Ort kurzfristig das Bewusstsein. Rettungskräfte verbrachten den Schwerverletzten sofort in ein Krankenhaus. Während der Unfallaufnahme durch das VU-Team der Kölner Polizei kam es zu erheblichen Verkehrsstörungen. (kk)

Ort
Veröffentlicht
26. Juni 2012, 13:13
Autor
Rautenberg Media Redaktion