Sag uns, was los ist:

Pkw-Fahrer schwerverletzt - Pulheim

(ots) -

Der 43-Jährige geriet mit seinem Fahrzeug auf den Gegenfahrstreifen und stieß mit einem Entgegenkommenden zusammen.

Der Verkehrsunfall ereignete sich Dienstagmorgen (27. Januar, 05:20 Uhr) auf der Sinnersdorfer Straße (Landesstraße 183). Ein 43-jähriger Pkw-Fahrer befuhr die Sinnersdorfer Straße in Richtung Sinnersdorf zwischen der Autobahnausfahrt und dem Kreisverkehr. Er geriet aus bisher ungeklärter Ursache ins Schleudern und auf den Gegenfahrstreifen. Dort stieß er mit dem Pkw des entgegenkommenden 39-Jährigen zusammen. Der 43-Jährige wurde schwerverletzt und später in eine Universitätsklinik gebracht. Es bestand Lebensgefahr. Der 39-Jährige verletzte sich leicht und wurde in ein Krankenhaus gefahren. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt. Für die Dauer der Unfallaufnahme war die Landesstraße komplett für den Verkehr gesperrt. (ab)

Ort
Veröffentlicht
27. Januar 2015, 11:09