Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Kleve - Polizei klärt zwei Überfälle in Klever Innenstadt auf (Nachtrag zur Meldung vom 14. September 2018, 12.32 Uhr)

(ots) /- Am Donnerstag (13. September 2018) gegen 18.30 Uhr überfielen zwei Jugendliche auf der Gasthausstraße einen 13-Jährigen und einen 15-Jährigen. Die Täter erbeuteten einen Bluetooth Lautsprecher. Etwas später überfielen drei Jugendliche auf der Kirchstraße/Kleiner Markt einen 27-Jährigen und verletzten ihn leicht. Hier erbeuteten die Täter ein Mobiltelefon. (siehe https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65849/4061476)

Aufgrund mehrerer Hinweise gelang es der Kriminalpolizei, die Täter zu ermitteln und einen Tatzusammenhang herzustellen. Für den Überfall auf der Gasthausstraße sind ein 16-jähriger und ein 17-jähriger Jugendlicher aus Kleve verantwortlich. Bei dem Überfall auf der Kirchstraße/Kleiner Markt entriss ein weiterer 17-Jähriger aus Kleve dem Opfer das Handy. Die beiden Jugendlichen aus dem ersten Überfall traten und schlugen ebenfalls das Opfer.

Die Polizei leitete ein Strafverfahren gegen die beiden 17-Jährigen und den 16-Jährigen ein. Sie geben die beiden Überfälle zu.

Ort
Veröffentlicht
21. September 2018, 07:53
Autor