Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Girls- und Boysday bei der Klever Polizei

(ots) - Die Polizei Kleve gab 20 Mädchen und Jungen einen Einblick in ihre Tätigkeiten. Neben der Vorstellung des Aufgabenspektrums der Polizei erlebten die Schülerinnen und Schüler aus Sicht eines Betroffenen, was eine erkennungsdienstliche Behandlung bedeutet, wie sich der Aufenthalt in einer Zelle anfühlt und nicht zuletzt, dass ein Diensthund immer schneller als der Straftäter ist.

Foto 65 a: Der Schüler Marek Ricken wird von der Diensthündin Lola und ihrem Hundeführer PK Andreas Hocevar "gestellt".

Foto 85 a: Gruppenfoto

Ort
Veröffentlicht
26. April 2012, 13:20
Autor
Rautenberg Media Redaktion