Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
200 Auszubildende treten am 2. August 2010 ihren Dienst an Einstellungen in den Polizeidienst des Landes Schleswig-Holstein

(ots) - "Bekomme ich schon am ersten Tag meine Uniform?" -

diese Frage und noch einige mehr prasseln zurzeit wieder auf die

Fachinspektion Ausbildung der Polizeidirektion Eutin ein - denn es

ist wieder Einstellungszeit!

Am Montag, den 2. August 2010, ist es soweit: 150 junge Frauen und

Männer werden nach Eutin reisen und dort in den mittleren

Polizeidienst des Landes Schleswig-Holstein eingestellt. Zur gleichen

Zeit werden 50 Kommissaranwärterinnen und Kommissaranwärter in Kiel

Ihre Ernennungsurkunden erhalten. Insgesamt stellt die Landespolizei

Schleswig-Holstein dieses Jahr 200 Auszubildende für den

Schutzpolizei-, Wasserschutzpolizei - und Kriminalpolizeidienst ein.

Diese jungen Frauen und Männer wurden aus über 3300 Bewerbungen

ausgesucht und beginnen ihre Ausbildung voller Erwartungen an den von

ihnen gewählten Beruf.

Die Ausbildung für den mittleren Dienst findet größtenteils in

Eutin statt und dauert 2 ½ Jahre. Während dieser Zeit erhalten die

jungen Anwärterinnen und Anwärter Unterricht in allgemein bildenden

und polizeispezifischen Unterrichtsfächern. Außerdem steht Sport

genauso auf dem Stundenplan wie Schießen, Selbstverteidigung,

Informationstechnik und Verhaltenstraining. Eine sehr anspruchsvolle

aber auch spannende Ausbildung wartet auf unsere Anwärterinnen und

Anwärter.

In einem dualen Studiengang wird für den gehobenen Dienst

ausgebildet. Die theoretischen Studieninhalte werden in vier

Semestern an der Fachhochschule für Verwaltung und Dienstleistung in

Altenholz bei Kiel vermittelt, dazu kommen zwei Praxissemester. Auch

das Studium ist sehr anspruchsvoll, nach dem erfolgreichen Abschluss

wird der akademische Abschlussgrad "Bachelor of Arts -

Polizeivollzugsdienst" verliehen.

Beide Laufbahnen haben gemeinsam, dass die Anwärterinnen und

Anwärter bereits vom Tag der Einstellung verbeamtet werden und dass

Ihre Übernahme nach bestandener Abschlussprüfung garantiert wird.

Für die Einstellung am 01.08.2011 können sich Interessenten jetzt

bewerben. Informationen über den Polizeiberuf und die

Einstellungstets erhalten sie auf den Internetseiten

www.polizei.schleswig-honstein.de "Berufseinstieg".

Ort
Veröffentlicht
29. Juli 2010, 07:49
Autor
Rautenberg Media Redaktion