Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Polizeibeamter nach Widerstand verletzt

whatsapp shareWhatsApp

(ots) Am Freitag, 15.11.19, gegen 13:50 Uhr, sollte ein 35-jähriger Mann aus Kevelaer im Rahmen eines Schwerpunkteinsatzes auf der Kroatenstraße kontrolliert werden. Nachdem der 35-Jährige zunächst nicht auf Ansprache reagierte und sich entfernte, drehte er sich plötzlich herum und stürmte mit erhobenen Fäusten auf die Beamten zu. Zunächst konnte er zu Boden gebracht werden. Hier wehrte sich der Mann jedoch weiter so heftig, dass er erst unter Einsatz von Pfefferspray überwältigt und gefesselt werden konnte. Hierbei fügte er einem Polizeibeamten eine tiefe Bißwunde an der Hand zu. Auf der Wache wurde ihm eine Blutprobe entnommen.

Ort
Veröffentlicht
16. November 2019, 07:25
Autor
whatsapp shareWhatsApp

KOMMENTARE

Melde dich an, um dich zu beteiligen. Du hast noch kein Konto? Registriere dich jetzt!