Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Pizzabotin überfallen/ Bergheim

(ots) - Anstatt hungriger Kunden wartete am Zielort der bewaffnete Täter.

Die 20-jährige Pizzabotin lieferte am Montag (05. November) um 22.15 Uhr eine Bestellung in die Otto-Hahn-Straße. Da der Name des Kunden nicht auf dem Klingelschild stand, ging sie zurück zu ihrem Fahrzeug. Ein unbekannter Mann stand plötzlich vor ihr und bedrohte sie mit einer Pistole. Er forderte ihr Portemonnaie. Die 20-Jährige gab ihm ihre Geldbörse und schrie um Hilfe. Der Täter rannte in Richtung Heinrich-Hertz-Straße weg. Der Mann war 18-25 Jahre alt, circa 180 Zentimeter groß und hatte eine normale Statur. Er sprach akzentfrei Deutsch. Er trug einen dunklen Kapuzenpullover und war maskiert mit einem schwarzen Schal. Dieser hatte einen auffälligen bunten Streifen. Eine Spaziergängerin bemerkte einen weiteren Mann auf dem Parkplatz. Dieser trug eine braune Jacke und eine rote Baseballkappe. Möglicherweise handelt es sich um einen Komplizen.

Zeugen, die Hinweise zu dem oder den Täter(n) geben können, werden gebeten, sich mit dem Kriminalkommissariat 21 in Bergheim in Verbindung zu setzen, Telefon: 02233-520. (bb)

Ort
Veröffentlicht
06. November 2012, 10:15
Autor