Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Einbrecher festgenommen - Bergheim

whatsapp shareWhatsApp

(ots) -

Polizeibeamte mit dem Diensthund "Toni" sahen den Mann in Tatortnähe auf einem Flachdach liegen. Sie nahmen ihn fest.

Zeugen bemerkten am Sonntag (22. November) um 22:00 Uhr zwei Einbrecher an einem eingerüsteten Gebäude an der Hauptstraße. In dem Gebäude sind ein Reisebüro und ein Juweliergeschäft untergebracht. Die Zeugen vermuteten einen Einbruch und wählten den Notruf 110.

Die Beamten umstellten das Gebäude und fanden ein aufgehebeltes Fenster im ersten Obergeschoss des Reisebüros. Mit schwerem Gerät versuchten die Täter zudem, eine Wand zum benachbarten Juweliergeschäft zu durchbrechen. Dabei lösten sie einen Alarm aus und flüchteten.

Zusammen mit dem Diensthund "Toni" wurde das Gebäude betreten. Dabei sahen die Beamten einen Mann auf dem Dach eines angrenzenden Gebäudes liegen und nahmen ihn fest. Dabei handelte es sich um einen 29-jährigen Mann ohne festen Wohnsitz in der Bundesrepublik.

Die Staatsanwaltschaft Köln beantragte die Untersuchungshaft. Ein Haftrichter schickte den 29-Jährigen am Montag (23. November) in eine Justizvollzugsanstalt. Die Ermittlungen zu seinem Mittäter dauern an. (bm)

Ort
Veröffentlicht
25. November 2015, 09:17
Autor
whatsapp shareWhatsApp