Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Alkoholisiert gegen Zaun gefahren

(ots) - Am 18.09.2011, gegen 02.06 Uhr, ereignete sich sich in Kerpen am Kreisverkehr Auf dem Bauer/Nordring ein Verkehrsunfall. Ein 34 jähriger Mann war mit seinem PKW im Kreisverkehr von der Fahrbahn abgekommen. Daduch fuhr das Auto durch die angrenzenden Grünstreifen und prallte dort gegen einen Gittermattenzaun. Der Fahrer versuchte den Wagen noch aus dem Grünstreifen herauszufahren, als die durch Zeugen alarmierte Polizei am Unfallort eintraf. Die Beamten bemerkten das der Fahrer alkoholisiert war und führten einen Alcotest durch. Dieser ergab einen Wert von 1,84 Promille. Dem 34 jährigen Mann wurde daraufhin eine Blutprobe entnommen. Seinen Führerschein musste er auf der Polizeiwache lassen. Dieser wurde durch die Beamten sichergestellt. Der Sachschaden beträgt 4.000 Euro.

Ort
Veröffentlicht
18. September 2011, 08:07
Autor