Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

190913-1: Polizisten ermittelten Ladendieb - Kerpen

whatsapp shareWhatsApp

(ots) /- Dank eines Zeugenhinweises hat die Polizei am Donnerstag (12. September) einen Ladendieb ermittelt, der Kleidung gestohlen hatte.

Ein Zeuge (37) beobachtete gegen 15:00 Uhr, wie ein Mann in einem Bekleidungsgeschäft in der Kerpener Straße diverse Kleidungsstücke in eine Tasche steckte. Kurze Zeit später fiel ihm auf, dass der Verdächtige inklusive seines Einkaufs aus dem Laden lief, ohne seine Waren zu bezahlen. Der Zeuge verfolgte den Mann und sah, wie dieser mit einem blauen Auto davonfuhr. Das Kennzeichen konnte sich der 37-Jährige noch notieren, bevor es das Fahrzeug aus den Augen verlor. Mithilfe dieser Information ermittelten Polizeibeamte, dass es sich bei dem Dieb um einen 31-jährigen Mann aus Frechen handelte. Als sie den Dieb mit dem Tatvorwurf konfrontierten, räumte dieser den Diebstahl ein. Er gab an, dass er die Kleidungsstücke ursprünglich bezahlen wollte. Da es im Geschäft jedoch sehr voll gewesen sei und er lange hätte warten müssen, hätte er sich kurzerhand dazu entschlossen, den Laden zu verlassen, ohne seine Waren zu bezahlen. Die Beamten schenkten der Erklärung des 31-Jährigen wenig Glauben und leiteten ein Strafverfahren ein. Das Diebesgut, mehrere Jacken, ein Pullover, ein T-Shirt sowie mehrere Paar Schuhe, stellten sie sicher. (nh)

Ort
Veröffentlicht
13. September 2019, 10:00
Autor
whatsapp shareWhatsApp

KOMMENTARE

Melde dich an, um dich zu beteiligen. Du hast noch kein Konto? Registriere dich jetzt!