Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Zeuge nach tödlichem Verkehrsunfall gesucht!

(ots) - Wir berichteten über einen tödlichen Verkehrsunfall in der Pressemitteilung (11/2015 Nr. 101). Nach der Veröffentlichung meldeten sich Zeugen bei der Polizei. Demnach soll ein junger Mann mit seinem PKW unmittelbar nach dem Unfall angehalten und einem zufällig anwesenden Jogger bei den Rettungsversuchen geholfen haben. Bei dem Zeugen soll es sich um einen jungen Fahrer eines silberfarbenen Ford-Focus Kombi handeln.

Diesem noch unbekannten Helfer wird nichts vorgeworfen. Im Gegenteil, er hat sich helfend eingebracht und könnte noch wichtige Angaben machen. Daher bittet das Verkehrskommissariat den Mann, sich unter der Tel.Nr. 02162/377-0 zu melden./hwi(108)

Ort
Veröffentlicht
19. Januar 2015, 13:45
Autor