Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Kempen: Leichtmetallräder von Firmengelände entwendet

whatsapp shareWhatsApp

(ots) - Wenigstens den Folgeschaden hielten Diebe in Grenzen, die am Wochenende auf ein Firmengelände eindrangen. In der Zeit von Samstag, 21.02.2015, 13:00 Uhr, bis 23.02.2015, 09:00 Uhr, trennten Unbekannte den Maschendrahtzaun an der Rückseite eines Autohauses an der Kleinbahnstraße auf. Auf dem Außengelände montierten sie vier Leichtmetallfelgen nebst Bereifung von einem Pkw Hyundai ab. Sie ließen den Wagen jedoch nicht einfach auf die Bremsscheiben fallen, sondern ersetzten die gestohlenen Alufelgen durch Gebrauchtreifen, die sie aus einem in der Nähe stehenden Regal nahmen. Bei der Demontage von Reifen von einem weiteren Pkw wurden sie vermutlich gestört und lösten lediglich ein Rad, das sie neben dem Pkw liegen ließen. Die Kriminalpolizei bittet um Hinweise auf die Tatverdächtigen. Sollte jemand am Wochenende verdächtige Personen auf dem Firmengelände beobachtet haben, möge er dies bitte unter der Telefonnummer 02162/377-0 dem Kriminalkommissariat Kempen melden. /my (293)

Ort
Veröffentlicht
23. Februar 2015, 10:42
Autor
whatsapp shareWhatsApp

KOMMENTARE

Melde dich an, um dich zu beteiligen. Du hast noch kein Konto? Registriere dich jetzt!