Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Kempen: Korrekturmeldung zu "Erneuter Diebstahl nach Geldabheben"

(ots) - Nach dem Studium der Tageszeitung meldete sich heute die Kempener Seniorin, die gestern Opfer eines Trickdiebstahls geworden war, bei der Kripo. Wir hatten gestern über den Diebstahl in unserer Meldung 547 berichtet. Die Rentnerin erklärte, bei der Anzeigenaufnahme falsch verstanden worden zu sein. Der Diebstahl geschah tatsächlich nicht auf der Engerstraße bei Kaisers, sondern an einem gleichnamigen Blumenstand auf dem Buttermarkt. Vielleicht können Marktbesucher helfen, den Dieb zu ermitteln und rufen die Kripo Kempen unter der Telefonnummer 02162/377-0 an?/ah (899)

Ort
Veröffentlicht
07. Mai 2014, 08:28
Autor