Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Gelegenheit macht Diebe Automarder erbeuten Handtasche

(ots) - Am Donnerstagnachmittag zeigte eine 28-jährige Moerserin bei der Polizei an, dass am Mittwoch, 05.06.2013, im Zeitraum von 17:00 Uhr bis 18:45 Uhr, Unbekannte ihr Auto aufgebrochen haben. Sie hatte ihren BMW Mini auf der Straße Neufeld abgestellt. Als sie zu ihrem Fahrzeug zurückkehrte, musste sie zu ihrem Entsetzen feststellen, dass eine Seitenscheibe eingeschlagen und ihre Handtasche sowie ein mobiles Navigationssystem aus dem Auto verschwunden waren. In der Handtasche befanden sich neben einem dreistelligen Bargeldbetrag auch noch diverse Ausweispapiere und eine Bankkarte. Die Polizei nimmt dies zum Anlass, erneut darauf hinzuweisen, dass ein Auto kein Tresor ist. Im Fahrzeug zurückgelassene Wertgegenstände sind für Automarder eine leichte Beute. Nehmen sie bitte alle Wertgegenstände mit, wenn Sie ihr Auto abstellen. /my (754)

Ort
Veröffentlicht
07. Juni 2013, 08:34
Autor