Sag uns, was los ist:

(769/2012) Unfall in Bovender Tunnel - Zwei Menschen schwer verletzt

(ots) - Bundesstraße 3, Bovender Tunnel in Fahrtrichtung Göttingen Freitag, 30. November 2012, gegen 10.45 Uhr

BOVENDEN (jk) - Beim Frontalzuammenstoß zweier PKW sind am Freitagvormittag (30.11.12) gegen 10.45 Uhr die beiden Fahrer schwer verletzt worden. Rettungswagen brachten sie in die Göttinger Uniklinik.

Nach ersten Ermittlungen des Verkehrsunfalldienstes der Polizei Göttingen befuhr ein 50 Jahre alter Northeimer mit seinem Opel Corsa die B 3 in Fahrtrichtung Göttingen. Im Bovender Tunnel geriet der Mann vermutlich aus Unaufmerksamkeit nach links in den Gegenverkehr und stieß frontal mit einem entgegenkommenden VW Caddy zusammen, an dessen Steuer ein 27 Jahre alter Mann aus Dassel saß. Bei der Kollision wurden beide Autofahrer schwer verletzt. Der Bovender Tunnel musste für die Dauer der Unfallaufnahme bis gegen 12.00 Uhr für den Verkehr gesperrt werden.

Die Schadenshöhe ist noch unbekannt.

Ort
Veröffentlicht
30. November 2012, 15:10