Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Wilhelmshöher Allee - Brandstiftung an Tagesklinik der Psychiatrie: Unbekannte zündeten Plastikstühle auf Balkon an

whatsapp shareWhatsApp

(ots) - Heute Nacht haben bislang unbekannte Täter auf einem Balkon einer psychiatrischen Tagesklinik an der Wilhelmshöher Allee die Plastikbestuhlung vorsätzlich angesteckt. Die Kriminalpolizei ermittelt wegen schwerer Brandstiftung und sucht nach Zeugen, die möglicherweise etwas beobachtet haben.

Der Balkon, an dem das Feuer gelegt worden war, liegt ebenerdig und gehört zum Untergeschoss des fünfgeschossigen Klinikgebäudes. Über einen offenen Zugang kann der Balkon, der zu einem Aufenthaltsraum gehört, von der Rückseite her auch ungehindert betreten werden. Im Untergeschoss hält sich zur Nachtzeit niemand auf. Die Patientenzimmer befinden sich in den oberen Etagen. Den ersten Erkenntnissen der Brandermittler des zuständigen Kommissariats K 11 zufolge müssen die Brandstifter wenigstens einen der vier auf dem Balkon abgestellten Plastikstühle angezündet haben. Das Feuer griff dann auf die Holzrahmen der Balkontür und eines Fensters über. Durch die Hitzeentwicklung waren beide Scheiben mit lautem Knall geborsten. Davon erwachten gegen 1.20 Uhr zwei Patienten des ersten Obergeschosses, die dann auf den Brand aufmerksam wurden und das Pflegepersonal informierten.

Die alarmierte Kasseler Berufsfeuerwehr konnte die Flammen, bevor sie sich weiter ausbreiteten, zeitnah nach ihrem Eintreffen löschen.

Den Schaden schätzen die zur Brandursachenermittlung eingesetzten Beamten des Kommissariats K 11 auf rund 5.000 Euro. Sie suchen nach Zeugen, die Hinweise zu den Brandstiftern geben können. Hinweise werden unter 0561 - 9100 beim Polizeipräsidium Nordhessen entgegen genommen.

Sabine Knöll

Kriminalhauptkommissarin 0561 - 910 1020

Ort
Veröffentlicht
23. März 2011, 14:55
Autor
whatsapp shareWhatsApp