Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Wilhelmshöher Allee: Einbrecher stiegen in Gaststätte ein und brachen Spielautomaten auf

(ots) - Zu einem Einbruch in eine zum Kasseler Stadtteil Wehlheiden gehörenden Gaststätte an der Wilhelmshöher Allee Ecke Kirchweg, kam es am heutigen Mittwochmorgen.

Der Wirt hatte um halb eins Feierabend gemacht und beim Verlassen seiner Gaststätte sämtliche Türen verschlossen. Um 6.45 Uhr bemerkte der Hausmeister des Gebäudes einen Einbruchsalarm und informierte die Polizei. Beamte des Kriminaldauerdienstes der Kasseler Kripo konnten am Tatort eine aufgebrochene Zugangstür an der Gebäuderückseite feststellen. Auch im Lokal hatten die Täter gewaltsam eine Tür zwischen Küchen und Thekenbereich geöffnet. Im Schankraum hebelten sie zwei Geldspielautomaten auf und entnahmen daraus Geldscheine und Münzen. Beim Durchwühlen der Schubladen stießen sie zudem auf einen geringen Bargeldbetrag, den die Einbrecher ebenfalls mitgehen ließen. Wieviel Geld sich in den Spielautomaten befand, konnte das Opfer noch nicht abschließend sagen.

Zeugen, die heute Morgen im Bereich der Wilhelmshöher Allee Ecke Kirchweg verdächtige Personen oder Fahrzeuge gesehen haben, werden gebeten, sich unter 0561-9100 beim Polizeipräsidium Nordhessen zu melden. Die Ermittlungen hat das für Einbrüche zuständige Kommissariat K 21/22 der Kasseler Kripo übernommen.

Sabine Knöll Kriminalhauptkommissarin 0561 - 910 1020

Ort
Veröffentlicht
08. Mai 2013, 12:18
Autor
Rautenberg Media Redaktion