Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Schnelle Täterermittlung und Festnahme nach Sexualstraftat: 43-Jähriger im Zuge der Fahndung nach Vergewaltigung festgenommen

(ots) - Der nordhessischen Polizei ist es gelungen, in der

heutigen Nacht einen 43 Jahre alten Mann festzunehmen, der im

dringenden Tatverdacht steht, am späten Abend des gestrigen Dienstags

eine junge Frau aus dem unmittelbaren Beziehungskreis des

Tatverdächtigen in seiner Kasseler Wohnung vergewaltigt zu haben.

Unter einem Vorwand hatte der 43-Jährige sein Opfer gebeten, ihm

bei einem Computerproblem in seiner Wohnung zu helfen.

Die junge Frau kam der Bitte nach und wurde in der Wohnung von dem

Tatverdächtigen vergewaltigt.

Nach der Tat konnte das Opfer die Wohnung verlassen und begab sich zu

ihrer Wohnanschrift, von der aus sie die Polizei alarmierte.

Der Täter konnte im Rahmen einer sofort eingeleiteten Fahndung im

Bereich des Schwalm-Eder-Kreises festgenommen werden.

Der Tatverdächtige war im Dezember 2009 aus der Haft entlassen

worden. Er hatte eine langjährige Haftstrafe wegen Vergewaltigungen /

Sexuelle Nötigungen verbüßt.

Sabine Knöll

Kriminalhauptkommissarin

0561 - 910 1020

Ort
Veröffentlicht
03. Februar 2010, 16:49
Autor