Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Nachtrag zum tödlichen Badeunfall in Baunatal am 5.6.2010/7-jähriger starb eines natürlichen Todes

(ots) - Am Sonntagnachmittag wurde die Obduktion des

7-jährigen Jungen durchgeführt, der am Samstagnachmittag im Aqua-Park

Baunatal tot aufgefunden wurde. Es wurden keinerlei Spuren von

Gewalteinwirkung am Körper des Jungen gefunden, so dass kein

Anhaltspunkt für ein Fremdverschulden vorliegt. Weiterhin wurde

festgestellt, dass der Junge nicht ertrunken ist. Somit wird von

einem natürlichen Tod ausgegangen. Weitere Ermittlungen und

Untersuchungen werden folgen, um mögliche Vorerkrankungen

festzustellen.

Dieter Paterek

Kriminalhauptkommissar

Ort
Veröffentlicht
06. Juni 2010, 15:10
Autor