Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Korrekturmeldung zum Tatort nach Einbruch in Büroräume einer Autoverwertung: Geschädigte Firma liegt an der Heiligenröder Straße

(ots) - (Sehen Sie auch unsere heutige Presseinformation:

"Kassel: Einbruch in Büroräume eines Autoverwerters in Sandershäuser

Straße: Zwei Tresore gewaltsam geöffnet; Bargeld in bislang

unbekannter Höhe entwendet")

Versehentlich wurde in der heutigen Meldung von 11.49 Uhr ein

falscher Tatort genannt. Der Betrieb, in deren Büroräume eingebrochen

worden war und zwei Tresore gewaltsam geöffnet wurden, liegt an der

Heiligenröder Straße.

Torsten Werner

Polizeioberkommissar

0561 / 910 - 1021

Ort
Veröffentlicht
25. Februar 2010, 14:39
Autor
Rautenberg Media Redaktion