Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Kassel / Ihringshäuser Straße: Beim Überqueren der Straße von Pkw erfasst: 11-Jähriger mit Prellungen ins Krankenhaus.

(ots) - Bei einem Verkehrsunfall auf der Ihringshäuser

Straße in Kassel wurde am Mittwochnachmittag ein 11 Jahre alter Junge

aus Kassel verletzt. Der Unfall geschah gegen 15:20 Uhr in Höhe der

Straßenbahnhaltestelle Arnimstraße. Der 11-Jährige war nach

Feststellungen der eingesetzten Polizeibeamten des Reviers Mitte mit

der Straßenbahn aus Richtung Innenstadt gekommen und wollte

anschließend, offenbar zwischen den Gittern der

Haltestellenbegrenzung hindurch, die Ihringshäuser Straße überqueren.

In diesem Bereich wird der Verkehr derzeit in beiden Fahrtrichtungen

jeweils einspurig über die eigentlich stadtauswärts führenden beiden

Fahrspuren geleitet. Beim Versuch, die Ihringshäuser Straße durch die

Gitter hindurch zügig zu überqueren, übersah der Junge vermutlich

einen stadteinwärts fahrenden Pkw, der von einem 39 Jahre alten

Autofahrer aus Reinhardshagen gelenkt wurde. Er wurde vom Auto

erfasst und erlitt nach ersten Feststellungen vermutlich nur

Prellungen am Bein. Nach der Erstversorgung durch ein Rettungsteam

wurde der 11-Jährige für weitere Untersuchungen ins Klinikum

gebracht. Am Pkw entstand kein Sachschaden.

Wolfgang Jungnitsch

Kriminaloberrat 0561 / 910 - 1008

Ort
Veröffentlicht
05. Mai 2010, 15:18