Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Kassel: Historische Fotos aus Kassel: Wer kann nähere Angaben zu den historischen Aufnahmen machen?

(ots) - (beachten Sie bitte bei einer Veröffentlichung die

im OTS-Versand mit News Aktuell unter www.polizeipresse.de

angehängten Bilddateien)

Für die Vorbereitung eines Polizeibeitrags zur 1.100-Jahr-Feier

der Stadt Kassel wertet das Polizeipräsidium Nordhessen derzeit alte

Fotografien mit möglichen Polizeibezügen aus. Aus dem Archivbestand

kam dabei auch das Foto 1 zutage. Es ist undatiert und entstand vor

dem alten Polizeipräsidium im Königstor 31 in Kassel. Es zeigt als

Gruppenaufnahme Waffen tragende Männer, möglicherweise der damaligen

Arbeiter- und Soldatenräte, und dürfte aus den Jahren 1919/1920 oder

etwas später stammen.

Ebenfalls aus den 1920-er Jahren stammt vermutlich auch die zweite

Fotografie, die ein Kasseler Bürger dem Polizeipräsidium nach dem

Aufruf, alte Fotografien zur Auswertung zur Verfügung zu stellen, im

Juli 2010 der Kasseler Polizei übergab. Das Foto muss vor 1930 in der

Nähe der Holländischen Straße Nr. 23 in Kassel entstanden sein und

soll Personen zeigen, die dort ein Haus bewachen. Hinweise zu den

dargestellten Personen sowie zur Datierung der Bilder nimmt die

Pressestelle des Polizeipräsidiums Nordhessen in Kassel, Tel.: 0561 /

910 - 1020 bis -1023, entgegen.

Wolfgang Jungnitsch

Kriminaloberrat Tel.: 0561 / 910 - 1008

Ort
Veröffentlicht
12. Oktober 2010, 14:24