Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Kassel: Folgemeldung zur Fliegerbombe am Ständeplatz: Räumung gegen 19 Uhr, Entschärfung gegen 21 Uhr

(ots) /- Wie bereits mit einer Erstmeldung um 12:37 Uhr über ots berichtet, ist am heutigen späten Morgen bei Bauarbeiten an der Fünffensterstraße, Ecke Ständeplatz eine 70 cm lange Fliegerbombe aus dem 2. Weltkrieg gefunden worden. Die Bombe soll noch am heutigen Abend gegen 21 Uhr am Fundort durch Spezialisten des Kampfmittelräumdiestes entschärft werden. Mit der Räumung in einem Radius von rund 350 m wird ab 19 Uhr begonnen.

Folgende Bereiche rund um den Fundort sind derzeit aus Sicherheitsgründen für alle Verkehrsteilnehmer gesperrt:

Ständeplatz Fünffensterstraße bis Kurfürstenstraße Fünffensterstraße zwischen Neuer Fahrt und Friedrich-Eber-Straße Garde-du-Corps-Straße

Hinweise: Die Parkplätze am Ständeplatz können stadtauswärts verlassen werden. Verkehrsteilnehmer, die auf der Friedrich-Ebert-Straße auf den Ständeplatz treffen, müssen dort eine Kehrtwende vornehmen.

Der öffentliche Personen- und Nahverkehr ist ebenfalls von der Sperrung betroffen.

Es wird nachberichtet.

Torsten Werner Pressesprecher Tel.: 0561 - 910 1020

Ort
Veröffentlicht
19. September 2018, 11:48
Autor