Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Kassel - Wehlheiden: Autofahrerin übersieht Straßenbahn und wird bei Unfall verletzt

(ots) - Gegen 11 Uhr ereignete sich auf der Wilhelmshöher Allee ein Unfall, bei dem eine 27 Jahre alte Autofahrerin aus dem Harz (Niedersachsen) verletzt wurde. Sie hatte beim Abbiegen eine Straßenbahn übersehen und war mit dieser zusammengestoßen. Der Tramfahrer und die Fahrgäste blieben dabei unverletzt.

Wie die Beamten des Polizeireviers Süd-West von der Unfallstelle berichteten, war die 27-Jährige mit ihrem Pkw von der Stadtmitte in Richtung Bad-Wilhelmshöhe unterwegs. Beim Abbiegen nach links in die Hupfeldstraße übersah sie offenbar die von hinten herannahende Straßenbahn und krachte mit dieser zusammen. Der Pkw wurde herumgeschleudert und kam erst nach einigen Metern auf dem Gleiskörper zum Stehen. Die Fahrerin verletzte sich bei dem Unfall und wurde von einem Rettungswagen ins nahegelegene Rote-Kreuz-Krankenhaus gebracht. An beiden Fahrzeugen war in Folge des Unfalls Sachschaden entstanden, der Straßenbahnverkehr war kurzzeitig blockiert.

Torsten Werner -Pressestelle- Polizeihauptkommissar 0561 - 910 1020

Ort
Veröffentlicht
23. September 2015, 10:40
Autor