Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Kassel - Niederzwehren: Folgemeldung: Kein Kind, 20-Jähriger auf Frankfurter Straße von Auto erfasst und schwer verletzt

(ots) - (Sehen Sie bitte auch unsere Pressemeldung von 16.15 Uhr)

Entgegen der ersten Meldung, dass ein Kind von einem Auto erfasst worden sein soll, ist ein 20 Jahre alter Fußgänger Opfer eines Verkehrsunfalls geworden.

Wie die an der Unfallstelle eingesetzten Beamten zwischenzeitlich berichteten, war der 20-Jährige gegen kurz nach 16 Uhr beim Überqueren der Frankfurter Straße in Höhe einer Straßenbahn-Haltestelle von einem Pkw erfasst und verletzt worden. Der Wagen war ihnen zu Folge auf dem linken der beiden stadtauswärts führenden Fahrstreifen unterwegs.

Der 20-Jährige ist mittlerweile mit einem Rettungswagen in ein Kasseler Krankenhaus gebracht worden.

Es wird nachberichtet.

Torsten Werner Polizeihauptkommissar Tel. 0561 - 910 1020

Ort
Veröffentlicht
03. Februar 2015, 15:38
Autor