Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Kassel - Mitte: Unbekannter streift Fahrradfahrerin und flüchtet; 74-Jährige schwer verletzt; Polizei sucht Zeugen

(ots) - Die Kasseler Polizei sucht den Verursacher eines Unfalls in der Lutherstraße. Dort streifte am Freitagmorgen zwischen 10 und 11 Uhr ein roter Pkw eine Fahrradfahrerin, die bei "Grün" die Fußgängerfurt in der Lutherstraße überquerte. Durch den Sturz zog sich die Radfahrerin schwere Verletzungen zu. Nun suchen die Ermittler nach dem Fahrer oder der Fahrerin, dem verursachenden Fahrzeug und auch Zeugen der Unfallflucht.

Wie die 74 Jahre alte Fahrradfahrerin berichtete, befuhr sie mit ihrem Fahrrad zuvor den Gehweg der Rudolf-Schwander-Straße in Richtung Lutherstraße. Sie überquerte dann die Fußgängerfurt bei "Grün" und wollte in Richtung Hoffmann-von-Fallersleben-Straße weiterfahren. Ein roter Pkw befuhr die Lutherstraße in Richtung Kurt-Schumacher-Straße und streifte die Radfahrerin beim Überqueren der Straße am Vorderrad. Durch die Berührung kam die Seniorin zu Fall und zog sich schwere Verletzungen zu, die eine stationäre Behandlung in einem Kasseler Krankenhaus zur Folge hatten. Am Fahrrad entstand geringer Sachschaden. Der Fahrer oder die Fahrerin des roten Pkw setzte die Fahrt fort, ohne sich um die Radfahrerin zu kümmern. Ein nicht bekannter Zeuge half der Verletzten wieder auf die Beine.

Die Unfallermittler der Verkehrsinspektion Kassel bitten Zeugen, die Hinweise geben können, sich unter Tel. 0561 / 9100 bei der Kasseler Polizei zu melden.

Jürgen Wolf Polizeihauptkommissar Tel.: 0561 / 910 - 1008

Ort
Veröffentlicht
02. November 2015, 11:37
Autor