Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Kassel: Folgemeldung zu: Autodieb am frühen Morgen an polnischer Grenze geschnappt: 39-jähriger Pole wird derzeit vernommen

(ots) - (Beachten Sie hierzu auch unsere Erstmeldung von heute, 13:09 Uhr, www.polizeipresse.de)

Bei dem heute Morgen gegen 7 Uhr nahe der polnischen Grenze auf der A 15 im Rahmen einer Verkehrskontrolle festgenommenen Mann handelt es sich um einen 39 Jahre alten polnischen Staatsangehörigen. Er wird derzeit auf der zuständigen Polizeidienststelle im Bezirk Cottbus zur Sache vernommen. Er saß als Fahrer in einem aufgebrochenen und kurzgeschlossenen Kasseler Audi, dessen Diebstahl in der Nacht zum Freitag bis zum Zeitpunkt seiner Festnahme noch nicht entdeckt worden war.

Da er möglicherweise nur der Transporteur des gestohlenen Kasseler Audi A6 ist, wird gegen ihn nach Mitteilung des Polizeipräsidiums Cottbus voraussichtlich ein beschleunigtes Verfahren wegen Verdachts der Hehlerei eingeleitet.

Wolfgang Jungnitsch Kriminaloberrat Tel.: 0561 / 910 - 1008

Ort
Veröffentlicht
02. August 2013, 13:28
Autor
Unserort Redaktion