Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Baunatal: Vandalismus auf Modellflugplatz; Unbekannte zerstörten mit Auto mutwillig Start- und Landebahn; Polizei sucht Zeugen

(ots) /- Im Verlauf des vergangenen Wochenendes verschafften sich bislang unbekannte Täter mit ihren Fahrzeugen Zugang zum Modellflugplatz in Baunatal-Großenritte. Dort führten sie offenbar verschiedene Fahrmanöver durch und zerstörten dabei die Start- und Landebahn des Flugplatzes großflächig. Die Kasseler Polizei sucht nun nach Zeugen, die verdächtige Beobachten machen konnten und Hinweise auf die Täter geben können.

In der Zeit von Freitag, den 12.10.2018, 15:00 Uhr bis Dienstag, den 16.10.2018, 12:00 Uhr gelangten vermutlich mehrere Täter auf den Modellfluplatz. Dessen Start- und Landefläche ist in einem Teilbereich mit einem ca. 2,50 m hohen Sicherheitsnetz umspannt. Die Täter hoben das Netz an und fuhren mit ihren Autos auf die Wiese. Dort beschädigten sie die dann Rasenfläche mit ihren Fahrmanövern, sogenannten "Drifts". Die Wiese wurde so stark in Mitleidenschaft gezogen, dass der Flugbetrieb nun erst einmal eingestellt werden muss.

Den Fall haben jetzt die Ermittler der Operativen Einheit der Kasseler Polizei übernommen.

Zeugen, die in diesem Zusammenhang verdächtige Personen oder Fahrzeuge wahrgenommen haben und Hinweise auf die Täter geben können, werden gebeten, sich beim Polizeipräsidium Nordhessen, Tel.: 0561 / 9100, zu melden.

Monique Düker Pressesprecherin Tel. 0561 - 910 1020

Ort
Veröffentlicht
17. Oktober 2018, 14:15
Autor