Sag uns, was los ist:

(ots) Wie bereits berichtet, betrat am Samstag (11.01.20) gegen 12.55 Uhr ein maskierter Unbekannter eine Bäckerei an der Ringstraße. Er forderte unter Vorhalt eines Messer die Herausgabe von Bargeld. Anschließend flüchtete er auf einem Mountainbike in Richtung Buchenstraße. Später fanden die Beamten in Tatortnähe Täterbekleidung (Baseball-Cap von Gucci und ein Kapuzenpullover). Die Ermittler Fragen nun: Wer kann Angaben zu den auf den Fotos dargestellten Gegenständen machen oder kennt möglicherweise den Besitzer? Hinweise nimmt die Polizei in Xanten, Tel.: 02801 / 71420, entgegen. Beschreibung des Räubers: Ca. 20 Jahre alt (möglicherweise auch jünger), ca. 170 cm groß, sehr schlanke Figur, kindliches Erscheinungsbild, tiefe Stimme, sprach aktzentfrei Deutsch. Der Mann trug einen schwarzen Kapuzenpulli und eine schwarze Jogginghose sowie schwarz/rote Handschuhe. Die Kapuze hatte der Räuber auf dem Kopf zum Teil ins Gesicht gezogen und zusätzlich trug er eine schwarz/rote Gesichtsmaske aus Kunststoff. Hinter der Maske waren teilweise kurze, blonde Haare erkennbar. Den Link zur ersten Pressemitteilung finden Sie hier: https://my.newsaktuell.de/p/16534/archiv/3917262?page=1&dateFrom=2020-01-10&date Until=2020-01-13 Rückfragen bitte an: Kreispolizeibehörde Wesel Pressestelle Telefon: 0281 / 107-1050 Fax: 0281 / 107-1055 E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de https://wesel.polizei.nrw Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65858/4501051 OTS: Kreispolizeibehörde Wesel Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell
mehr