Sag uns, was los ist:

Kamp-Lintfort - Fußgängerin verletzte sich schwer

(ots) /- Am Dienstag gegen 09.30 Uhr befuhr eine 73-jährige Kamp-Lintforter Autofahrerin die Moerser Straße aus Richtung Eyller Straße kommend in Fahrtrichtung Querspange.

An der Kreuzung Moerser Straße / Stadthalle / Moerser Straße kollidierte sie mit einer 93-jährigen Fußgängerin aus Kamp-Lintfort, die mit ihrem Rolllator die Straße im Bereich der Kreuzung überqueren wollte.

Die Fußgängerin erlitt so schwere Verletzungen, dass sie mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden musste, in dem sie stationär verblieb.

Ort
Veröffentlicht
09. Mai 2018, 05:00
Autor
Rautenberg Media Redaktion