Sag uns, was los ist:

Kamp-Lintfort/Moers - Tankbetrüger nutzte gestohlenes Kennzeichen/Zeugen gesucht

(ots) - Am frühen Donnerstagmorgen betankte gegen

02.05 Uhr ein bislang unbekannter Mann seinen Pkw an einer Tankstelle

an der Moerser Straße in Kamp-Lintfort.

Anstatt den fälligen Betrag von fast vierzig Euro zu begleichen,

stieg er nach dem Tankvorgang in das Fahrzeug und fuhr über die

Moerser Straße in Richtung Innenstadt davon.

Eine Angestellte der Tankstelle konnte noch das Kennzeichen WES - JL

368 ablesen und alarmierte die Polizei.

Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief bislang erfolglos.

Anschließende erste Ermittlungen der Polizisten ergaben, dass das

Kennzeichenschild am Mittwoch nach 16.20 Uhr von einem anderen Pkw

gestohlen worden war, der in Moers an der Weserstraße geparkt stand.

Täterbeschreibung:

ca. 22 Jahre alt, ca. 175 cm groß, schlank, blonde Haare, auffallend

blass. Der Mann war mit einem schwarzen Hemd, einer schwarzen Kappe

und einer blauen Jeans bekleidet.

Fahrzeugbeschreibung:

silberfarbener BMW mit schwarzem Dach und einem auffälligen breiten

schwarzen Streifen auf der Motorhaube.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Moers, Tel.: 02841

/ 171-0.

Ort
Veröffentlicht
24. Juni 2010, 06:15
Autor
Rautenberg Media Redaktion