Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Fahrzeug mit brachialer Gewalt beschädigt

(ots) - In der Nacht zum Sonntag wurde das

Fahrzeug eines 47-jährigen Mannes aus Kall von Unbekannten demoliert.

Er hatte den PKW auf dem Innenhof seiner Wohnanschrift auf der

Hüttenstraße abgestellt. Front- und Heckscheibe wurden eingeschlagen

und die Reifen zerstochen. Es entstand ein Sachschaden von über

Tausend Euro.

Ort
Veröffentlicht
19. Januar 2010, 09:51
Autor
Rautenberg Media Redaktion