Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Räuberische Erpressung

(ots) - Am Samstag (16. Februar 2013) gegen 17.15 Uhr betrat ein unbekannter männlicher Einzeltäter ein Sonnenstudio auf der Gocher Straße und bedrohte die 48-jährige Angestellte mit einem Brotmesser. Er forderte die Herausgabe von Bargeld, das ihm durch die 48-Jährige ausgehändigt wurde. Anschließend flüchtete er mit der Beute zu Fuß aus der Eingangstür des Sonnenstudios in Richtung Gocher Straße.

Der Täter konnte wie folgt beschrieben werden: ca. 20 Jahre alt, 172 cm groß, südländischer Typ, mormale Statur, kurze, schwarze Haare, dunkle Augen. Er war bekleidet mit einem schwarzen Blouson und heller Jogginghose. Maskiert war der Täter mit einem weißen Tuch vor dem Gesicht.

Hinweise bitte an die Kripo Kalkar unter Telefon 02824/880.

Ort
Veröffentlicht
18. Februar 2013, 10:43
Autor
Unserort Redaktion