Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Pkw-Fahrer wich zwei Radfahrern aus

(ots) - Am Mittwoch (15. August 2012) um 10.35 Uhr befuhr ein 36-jähriger Mann aus Kalkar mit seinem weißen Opel Vivaro die Straße Zum Wisseler See von Wissel in Richtung Appeldorn. Auf dem Radweg fuhren zwei Jungen mit ihren Fahrrädern in gleiche Richtung. In Höhe des Fingerhutshofes fuhren die beiden Kinder plötzlich von links über die Fahrbahn in Richtung eines unbefestigten Fuß- und Radweges, der entlang des Stadtgrabens in Richtung der Straße Bovenholt führt. Um einen Unfall zu vermeiden, leitete der 36-Jährige eine Vollbremsung ein und wich nach rechts aus. Dort stieß der Pkw gegen einen Baum. Die ca. 8 bis 12 Jahre alten Jungen setzten ihre Fahrt mit den Rädern über den Radweg in Richtung Bovenholt fort. An einem der Räder war am Heckgepäckträger ein Stab mit einer dreieckigen Warnfahne angebracht. Möglicherweise haben die Kinder den Unfall nicht bemerkt. Hinweise bitte an die Polizei Kleve unter Telefon 02821/5040.

Ort
Veröffentlicht
16. August 2012, 10:09
Autor