Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Fahren ohne Fahrerlaubnis

(ots) - Am 28.07.12, um 12.10 Uhr, fuhr ein 46 jähriger Kalefelder Bürger mit seinem PKW, in Kalefeld, die Auetalstraße in Rtg. Ortsmitte. Anlässlich einer Verkehrskontrolle wurde festgestellt, dass er auf Grund eines Fahrverbotes nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis war. Die Weiterfahrt war damit beendet. Ein Strafanzeige ist die Folge.

Ort
Veröffentlicht
28. Juli 2012, 14:23
Autor
Rautenberg Media Redaktion