Sag uns, was los ist:

mehr 
(ots) Mehrere Einbrüche sind übers Wochenende bei der Polizei angezeigt worden. Unter anderem wurde am Samstag gemeldet, dass unbekannte Täter in ein Anwesen in der Riesenstraße eingedrungen sind. An einer Wohnungstür schlugen sie die Verglasung ein, durchsuchten die Zimmer und stahlen eine Playstation sowie eine Münzsammlung. Ersten Ermittlungen zufolge liegt die Tatzeit am Freitag in der Zeit zwischen 14 und 22 Uhr. Zeugen, denen in diesem Zeitraum etwas Verdächtiges aufgefallen ist, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0631 / 369 - 2620 mit der Kripo in Verbindung zu setzen. Ein weiterer Einbruch wurde am Freitag aus dem Stadtteil Hohenecken gemeldet. Hier haben sich Unbekannte in der Zeit zwischen Donnerstagabend, 20 Uhr, und Freitagmorgen, 6.45 Uhr, gewaltsam Zugang zu einer Einrichtung in der Deutschherrnstraße verschafft. Die Täter zerstörten eine Fensterscheibe, durchsuchten die Räumlichkeiten und stahlen etwas Bargeld sowie einen Tablet-Computer. Auch hier fehlt von den Eindringlingen jede Spur. Hinweise nimmt die Kripo unter der oben angegebenen Nummer gern entgegen. |cri Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Westpfalz Telefon: 0631 369-1080 oder -0 E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/westpfalz Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei. Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117683/4522209 OTS: Polizeipräsidium Westpfalz Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell
mehr