Sag uns, was los ist:

Wem gehört der Opel Corsa auf der Schweinsdell?

whatsapp shareWhatsApp

(ots) /- Die Polizei sucht den Halter eines Opel Corsa, der auf dem Parkplatz Schweinsdell steht. An dem Pkw sind keine amtlichen Kennzeichen angebracht, und eine erste Überprüfung ergab keine Hinweise auf den rechtmäßigen Eigentümer.

Es besteht der Verdacht, dass der Wagen auf dem öffentlichen Parkplatz illegal "entsorgt" wurde. Sollte sich der Verdacht bestätigen, muss der Verantwortliche mit teuren Konsequenzen rechnen.

Schon allein für das Abstellen eines Fahrzeugs ohne Zulassung, beziehungsweise ohne Kennzeichen auf öffentlichen Verkehrswegen oder Parkplätzen drohen nach dem aktuellen Bußgeldkatalog ein Bußgeld in Höhe von 60 Euro und ein Punkt in der Verkehrssünderdatei in Flensburg. Und wer sein Alt-Auto auf diesem Weg loswerden will, dem blüht für die illegale Abfallbeseitigung auch schon mal ein Bußgeld in Höhe von 4.000 Euro oder mehr.

Derjenige, der den Opel Corsa auf der "Schweinsdell" abgestellt hat, ist also gut beraten, sich schnellstens zu melden und sein Fahrzeug entweder wieder mitzunehmen oder auf legalem Weg zu verschrotten. | cri

Ort
Veröffentlicht
02. November 2018, 13:15
Autor
whatsapp shareWhatsApp

KOMMENTARE

Melde dich an, um dich zu beteiligen. Du hast noch kein Konto? Registriere dich jetzt!