Sag uns, was los ist:

Übungspatronen im Keller gefunden

(ots) /- Eine Kiste mit Übungsmunition hat am Dienstag ein 76-Jähriger aus Hohenecken bei der Polizei abgegeben. Der Mann fand die Kiste in seinem Keller. Augenscheinlich handelt es sich um Platz- und Übungspatronen unterschiedlicher Kaliber. Wem die Gewehrpatronen gehörten, konnte der 76-Jährige nicht sagen. Die Polizei stellte die Munition sicher und ermittelt.

Ort
Veröffentlicht
20. Juni 2018, 10:15