Sag uns, was los ist:

Überwachung Feiertagsfahrverbot für LKW

whatsapp shareWhatsApp

(ots) /- Die Autobahnpolizei Kaiserslautern überwachte am Ostermontag das Feiertagsfahrverbot für LKW. Die Beamten der Autobahnpolizei kontrollierten insgesamt 10 LKW-Einheiten. Fünf der kontrollierten Fahrzeuge transportierten Güter, welche nicht unter die Ausnahmeverordnung fielen, bzw. die Fahrer konnten keine entsprechende Ausnahmegenehmigung vorlegen. Alle fünf Fahrzeugführer mussten ihre Fahrt bis zum Ende des Fahrverbotes unterbrechen. Außerdem wurde gegen sie ein Bußgeldverfahren eingeleitet. Gegen die Halter wurde eine Vermögensabschöpfung angeregt.

Ort
Veröffentlicht
22. April 2019, 19:30
Autor
whatsapp shareWhatsApp

KOMMENTARE

Melde dich an, um dich zu beteiligen. Du hast noch kein Konto? Registriere dich jetzt!