Sag uns, was los ist:

Schwäne verletzt - Wer kann Hinweise geben?

whatsapp shareWhatsApp

(ots) /- Bereits vorletzte Woche wurde ein verletzter Schwan am Kaiserslauterer Vogelwoog aufgefunden. Der Vorfall erreichte eine hohe mediale Aufmerksamkeit, bislang konnte jedoch nicht bestätigt werden, dass das Tier durch Menschen verletzt wurde. Ein weiterer Fall ereignete sich am Mittwoch im Volkspark. Auch hier wurde ein verletzter Schwan vorgefunden, welcher im Anschluss in einer Tierpraxis seinen Verletzungen erlag. Die tierärztlichen Befunde wurden von der Kriminalpolizei angefordert, liegen aber noch nicht vor. Derzeit ist unklar, ob die Verletzungen durch Menschen verursacht wurden oder andere Gründe haben. Dennoch bittet die Polizei Zeugen, die Hinweise zu den beiden Fällen geben können, sich unter der Telefonnummer 0631/369 2620 zu melden.

Ort
Veröffentlicht
18. April 2019, 10:45
Autor
whatsapp shareWhatsApp

KOMMENTARE

Melde dich an, um dich zu beteiligen. Du hast noch kein Konto? Registriere dich jetzt!