Sag uns, was los ist:

Saisonauftakt: Infos zum Spiel 1.FC Kaiserslautern - SpVgg Unterhaching

whatsapp shareWhatsApp

(ots) /- Das Warten hat ein Ende. Nach knapp zwei Monaten Sommerpause meldet sich die 3. Liga wieder zurück. Am Freitag starten die zwanzig Teams in die Saison 2019/2020. Mit Neuzugängen und mit neuen Trikots startet der 1. FC Kaiserslautern am Samstag im ersten Heimspiel gegen die SpVgg Unterhaching.

Der Verein rechnet mit circa 20.000 Besuchern, davon knapp 100 aus München. Wie immer gibt es bei der Anreise nach Kaiserslautern einige Dinge zu beachten:

Weil an jedem Spieltag mit hohem Verkehrsaufkommen zu rechnen ist, empfiehlt die Polizei eine frühe Anreise in die Stadt. Vor allem Fans, die mit dem Auto anreisen, sollten sich frühzeitig über Parkmöglichkeiten informieren. Hier gibt es eine Übersicht: (https://fck.de/de/stadion/anfahrt/).

Wer Staus und Verkehrsbehinderungen umgehen will, sollte am besten mit der Bahn anreisen. Es werden zusätzliche Züge eingesetzt. Die Shuttlebusse (P+R) fahren wie gewohnt ab "Universität" und "Kaiserslautern-Ost". Vor und nach dem Spiel kann es zu einer Sperrung des 11-Freunde-Kreisels kommen.

Zur neuen Saison gibt es für Besuche bei Heimspielen des 1. FC Kaiserslautern einige organisatorische Änderungen - unter anderem öffnet das Fritz-Walter-Stadion ab sofort erst 90 Minuten vor Anpfiff. Alle Änderungen finden Sie hier zusammengefasst: https://s.rlp.de/rObuz.

Wir wünschen alles Fußballfans viel Spaß in Kaiserslautern!

Ort
Veröffentlicht
19. Juli 2019, 10:43
Autor
whatsapp shareWhatsApp