Sag uns, was los ist:

Ruhiger Auftakt in Kaiserslautern

whatsapp shareWhatsApp

(ots) /- Das Spiel zwischen dem 1.FC Kaiserslautern und der SpVgg Unterhaching endete 1:1 unentschieden. Ca. 20.000 Fußballanhänger kamen am heutigen Nachmittag ins Fritz-Walter-Stadion, um das erste Heimspiel der "Roten Teufel" in der Saison 2019/2020 zu verfolgen. Aus Unterhaching folgten ca. 80 Fans ihrer Mannschaft in die Pfalz. Aus polizeilicher Sicht verlief das Spiel ruhig. Das Polizeipräsidium Westpfalz wünscht allen Fans eine gute Heimreise.

Ort
Veröffentlicht
20. Juli 2019, 15:00
Autor
whatsapp shareWhatsApp