Sag uns, was los ist:

Joint und verbotenes Messer sichergestellt

whatsapp shareWhatsApp

(ots) /- Die Polizei stellte in der Nacht zum Dienstag während einer Personenkontrolle auf dem Kennedyplatz einen Joint und ein verbotenes Messer sicher. Den Beamten war während der Kontrolle eines 21-Jährigen der Geruch von Marihuana aufgefallen. Darauf angesprochen, händigte der 21-Jährige den Beamten einen Joint aus. Während der anschließenden Personendurchsuchung fanden die Polizisten bei dem Mann noch ein verbotenes Messer. Den 21-Jährigen erwarten nun Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz und gegen das Waffengesetz. Joint und Messer stellten die Polizisten sicher. |erf

Ort
Veröffentlicht
14. August 2019, 12:56
Autor
whatsapp shareWhatsApp

KOMMENTARE

Melde dich an, um dich zu beteiligen. Du hast noch kein Konto? Registriere dich jetzt!