Sag uns, was los ist:

Fahrradfahrer unter Drogeneinfluss

whatsapp shareWhatsApp

(ots) /- Ein 63-Jähriger ist am Sonntag nicht mehr in der Lage gewesen, sich sicher auf dem Fahrrad zu halten.

Eine Polizeistreife traf den Mann gegen 13.30 Uhr in der Mennonitenstraße an. Der Fahrradfahrer hatte offensichtlich die Kontrolle über seinen Drahtesel verloren. Er fuhr in Schlangenlinie. Die Polizei stoppte den 63-Jährigen. Während der Kontrolle ergab sich der Verdacht, dass der Mann unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln steht. Er hatte drogentypische Ausfallerscheinungen. Auf der Polizeidienststelle wurde dem 63-Jährigen eine Blutprobe entnommen. Sein Fahrrad musste er stehen lassen. Dem Mann droht ein Strafverfahren.

Fahrradfahrer, die unter Drogeneinfluss fahren, riskieren ihren Führerschein. |erf

Ort
Veröffentlicht
07. Januar 2019, 10:19
Autor
whatsapp shareWhatsApp

KOMMENTARE

Melde dich an, um dich zu beteiligen. Du hast noch kein Konto? Registriere dich jetzt!