Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Bundespolizist fasst 3 Graffitischmierer auf frischer Tat

(ots) - Am 28.02.2014 gegen 21 Uhr besprühten drei männliche Jugendliche am S-Bahnhaltepunkt Halle/Dieskau mittels grüner und schwarzer Farbe mehrere Objekte. Zu den Zielen ihrer Schmierereien gehörten der Warteunterstand auf dem Bahnsteig 1 und 2, eine Schallschutzwand und die Anlagenwand eines Elektro-Hauses. Zeuge dieser Straftaten wurde ein Bundespolizist, der sich auf dem Weg in seine Heimat befand. Dieser konnte die drei 15-Jährigen stellen und bat anschließend um weitere Unterstützung durch Beamte des Bundespolizeireviers Halle. Den Jungen wurden sämtliche Sprayerutensilien abgenommen und anschließend sichergestellt. Sie wurden nach der Identitätsfeststellung an ihre Erziehungsberechtigten übergeben. Es drohen ihnen nun Strafanzeigen wegen Sachbeschädigung und zivilrechtliche Forderungen der Geschädigten.

Ort
Veröffentlicht
01. März 2014, 15:56
Autor