Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Wohnungseinbrüche in Neuss und Kaarst

(ots) - Am Donnerstag (11.03.) kam es im Kreisgebiet

zu mehreren Wohnungseinbrüchen.

Im Laufe des Tages, zwischen 07.15 Uhr und 23.15 Uhr, machten sich

unbekannte Täter an mehreren Wohnungen zu schaffen.

In Neuss, auf der Geulenstraße, der Oberstraße und der

Körnerstraße hatten sie sich ausschließlich Mehrfamilienhäuser als

Tatobjekte ausgesucht. Lediglich auf der Wernher-von-Braun-Straße war

ein Einfamilienhaus das Objekt der Begierde.

Zu den Zielen der Einbruchstour zählt zudem ein Einfamilienhaus

auf der Oderlandstraße in Kaarst.

Aufgehebelte Wohnungstüren oder Fenster, sowie eine eingeschlagene

Scheibe, zeugen von der Arbeitsweise der Unbekannten.

Die flüchtigen Einbrecher erbeuteten Schmuck, darunter hochwertige

Uhren, Goldbarren, einen Laptop, eine Kamera, sowie ein

Mobiltelefon.

Zeugen, die Hinweise auf die Einbrüche machen können, werden

gebeten, die Kriminalpolizei unter der Telefonnummer 02131-3000 zu

benachrichtigen

Ort
Veröffentlicht
12. März 2010, 13:12