Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Weihnachten für Mensch und Tier

Auch in diesem Jahr veranstaltet S.A.M.T. wieder eine weihnachtliche, kostenfreie Futterabgabe für bedürftige Tierhalter.

Aus diesem Anlass laden die Helfer von S.A.M.T. am 6. Dezember ins Jülicher SPD Büro am Walramplatz ein, um bei Kaffee und Plätzchen von den Ehrenamtlichen mit Futter für ihre kleinen und großen Lieblinge eingedeckt zu werden. Alle Tierhalter mit Tafelausweis oder gültigen Bescheinigung des Sozialamtes melden sich bitte vorher zur genauen Terminabsprache ab dem 17. November an, unter: 015776810046. Nicht bedürftige Tierhalter und Tierfreunde sind ab 13.30 ebenfalls sehr herzlich eingeladen.

„Auch in dieser vorweihnachtlichen Zeit ist es unser Anliegen, nicht jene Menschen mit ihren Tieren zu vergessen, die in schwierigen Lebenssituationen auf Hilfe und Rat angewiesen sind, sowohl in eigener Person als auch in Sachen Tierhaltung. Wenn es uns mit dieser Aktion gelingt, solchen Tierhaltern ein Stück weit Unterstützung zu geben, dann hat es sich bereits gelohnt," sagen die Vorstandsmitglieder von SAMT e.V. Jülich

Ganz aktuell und „sehr passend" zur Weihnachtsgeschichte berichten die SAMTpfoten, dass derzeit wieder viele Katzen „an die Jülicher Türen klopfen", abgemagert, fast immer krank, manchmal auch verletzt und völlig entkräftet. Unsere Aufnahmekapazität ist erschöpft! Die Helferinnen und Helfer von S.A.M.T. bitten alle Jülicher Tierfreunde inständig: Macht die Türen auf und gebt den Tieren zumindest ein vorübergehendes Zuhause- stellen Sie sich uns als „Pflegestelle auf Zeit" zur Verfügung!

Nähere Infos zum Thema „ Pflegestelle für Katzen auf Zeit" s.u.

Außerdem wird noch dringend

Katzennassfutter gesucht, wer gerne Futter spenden möchte:

SAMT e.V. Jülich

02461 342209, evtl AB

015776810046 auch Whats App

irene.launer-hill@gmx.de

**http://www.s-a-m-t.de

SCHLAGWORTE:
Ort
Veröffentlicht
17. November 2017, 00:00
Autor
Rautenberg Media Redaktion