Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Von der Sonne geblendet

whatsapp shareWhatsApp

(ots) - Am Montagmorgen kam es in Düren zu einem Zusammenstoß zwischen einem Lkw und einem Radfahrer. Der Radler, der keinen Schutzhelm trug, musste mit Kopfverletzungen in ein Krankenhaus transportiert werden.

Gegen 08:50 Uhr befuhr ein 20-Jähriger aus Gangelt mit seinem Lkw die Straße "An der Vogelstange" in Fahrtrichtung Margaretenstraße und wollte nach links auf ein Firmengelände abbiegen. Nach eigenen Angaben übersah er aufgrund der tiefstehenden und ihn blendenden Sonne den entgegen kommenden 66-jährigen Zweiradfahrer aus Jülich. Trotz Ausweichmanövers seitens des Rentners kam es zur Kollision beider Fahrzeuge, woraufhin der Senior stürzte.

Nach ärztlicher Erstversorgung durch eingesetzte Rettungskräfte transportierte ein Krankenwagen den Jülicher zu weiteren Behandlungen in ein Krankenhaus.

Ort
Veröffentlicht
03. November 2015, 11:40
Autor
whatsapp shareWhatsApp