Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

TTC indeland Jülich erhält ein neues Zuhause

TTC indeland Jülich erhält ein neues zu Hause

Die Arbeiterwohlfahrt Jülich gibt dem TTC indeland Jülich ein neues zu Hause. Nach dem Bekanntwerden der Schließung der Stadthalle am Aschermittwoch 2019 war der TTC indeland Jülich auf der Suche nach neuen Geschäftsräumen und einem Veranstaltungsraum. Der Vorsitzende der AWO Jülich, Martin Marquardt, hatte im Zusammenschluss mit seinen Vorstandskollegen-/innen vor einiger Zeit dem TTC-Präsidenten Mike Küven die Möglichkeit aufgezeigt, die Räume des Neubau-Obergeschosses zur Verfügung zu stellen. Martin Marquardt: "Wir werden den Bereich der Kleiderkammer "Jacke & Hose" innerhalb der AWO Jülich aufgeben und sind froh, mit dem TTC indeland zukünftig einen Nutzer in unseren Räumlichkeiten zu haben, der für die Stadt ein sportliches Aushängeschild ist und eine gesellschaftspolitische Verantwortung hat. Der Vorstand des TTC indeland ist glücklich eine Lösung noch in diesem Jahr gefunden zu haben. Nach Renovierungsarbeiten durch den Verein wird der TTC Ende des Jahres den Umzug vollziehen und zum 01.01.2019 der Öffentlichkeit und seinen Mitgliedern eine neue Heimat präsentieren.

Ort
Veröffentlicht
05. Oktober 2018, 05:22
Autor